Entwurf zum "Freiheits- und Einheitsdenkmal" in Berlin

Fotostrecke auf Süddeutsche.de

Entwurfsinterpretation im Neuen Deutschland


© Björn Kern, Realisation: Jann Kern

"Der Einkaufswagen von Björn Kern ist sowieso großartig. Der muss unbedingt
aufgestellt werden. Nur nicht auf der Schlossfreiheit. Das hätte auch den Vorteil,
dass man das Ding nicht 'Freiheits- und Einheitsdenkmal' nennen muss."
Thomas Brussig im Tagesspiegel